SächsischeSchweiz #3

…highlight der tour waren sicherlich die schrammsteine. Hier haben wir ordentlich höhenmeter gemacht 😉 Die aussicht war grandios! In bad schandau begegneten wir der Kirnitzschtalbahn. In dem ort war auch richtig was los. Touris ohne ende. Auf kleinen nebenwegen an der sebnitz lang, gings dann zum lilienstein. ( https://de.wikipedia.org/wiki/Lilienstein ) Der gehört zum nationalpark sächsische schweiz. Auch hier gab es wieder eine klettertour und aussicht ohne ende. An der elbe lang gings dann wieder richtig bad schandau, mit dem schönen anstieg nach gohrisch zum schluss. Ein tolle bike & hike runde in der sächsischen schweiz, die der jörg da mit mir gemacht hat… Ist allerdings nur was für fitte leute 😉

…die GPS daten zur tour: https://www.strava.com/activities/674716739

Advertisements

SächsischeSchweiz #2

…nach dem feuchten freitag war dann für samstag besseres wetter vorhergesagt worden. Aber es dauerte so seine zeit, bis die sonne so richtig durchkam. Ich fuhr mit jörg zuerst an der elbe entlang…schön flach und asphaltiert. Hoch gings dann nach schöna um von dort den zirkelstein und co zu genießen. Die abfahrt zur elbe war ziemlich holperig. Mit dem MTB hatte der jörg da weniger probleme. Auf dem abstecher nach tschechien nahmen wir die elbfähre und kämpften uns in schmilka wieder in die höhe. Auf dem elbleitenweg näherten wir uns dann den schrammsteinen…

…die GPS daten zur tour: https://www.strava.com/activities/674716739