MünsterlandGIRO2018

…hute mal wieder den profis entgegengefahren und an den asbecker wellen und dem coesfelder berg zugeschaut. Nach 12 jahren war wieder start des MSgiro in coesfeld und es wurde spannend. Trocken, kühl wars und böiger wind riss das feld auseinander. Für die zuschauer war das natürlich attraktiver die fahrer in grüppchen zu erleben. Am coesfelder berg war 2006 fast überhaupt nix los. Dieses jahr waren an der bergwertung an die 200 fans versammelt. Das war ne tolle stimmung vor ort…

Advertisements

DTour #5 Etappe3

…nach dem summit orscholz ging es auf die letzten kilometer der 3. etappe. Das hauptfeld war inzwischen nähergekommen… im Ziel in merzig feierte matej mohoric die übernahme des roten, grünen, und schwarzen trikots