MünsterlandGRVL

…oder auch krippentour. Irgendwie ist das dieses jahr DER trend. überall kann man neuerdings krippen besichtigen. Über die lokalzeit münsterland hatte ich gesehen, dass am schöppinger berg, am antonius pättken ein krippenweg installiert worden war. Also dachte ich mir, fähste mal hin. Die tour war von mir nicht vorgeplant, sondern ich verließ mich mal wieder auf meinen WAHOO, der mir immer wieder schöne offroad strecken anzeigte. So entdeckte ich über 40 km neue strecken!: interessant waren die streckenabschnitte bei horstmar, und billerbeck. Schade, dass es keinen durchgehenden berkel radweg gibt. Die ansätze in billerbeck sind doch gut! Obwohl an diesen tag wunderbares wetter war, sah ich und mein rad nach der tour ziemlich verdreckt aus. Der baumberger lehm hat schon eine besondere qualität und lässt sich nur sehr ungern entfernen 😉