PassoVetriolo

…die erste richtige bergtour war am coldonazzo see auf den vetriolo. Ne schöne rampe mit einigen prozenten und knapp über 1000 Hm. Aber zwischendurch gabs auch in der anfahrt schon so manche überaschung im zweistelligem bereich. Das wetter sah dramatisch aus, aber der regen hat mich während der tour nicht erreicht. Erst nachher habe ich gesehen, dass ich auf der anderen seite des berges hätte wunderbar abfahren können, anstatt denselben weg wieder zurückzufahren ;-(

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s