TollerBomberg

…schon im letzten jahr hatte mir diese RTF über 150 km gut gefallen. Und so war sie schon lange mit sohnemann geplant sie wieder unter die räder zu nehmen. Dass sich daraus kurzfristig eine RadTwitterFahrt entwickelte war doppelt schön. So konnte ich cathrin, andreas, chris und sir g. kennenlernen.
Auf schönen nebenstrecken ging es richtung teutoburgerwald wo als erstes highlight die serpentinen von lienen auf dem programm standen… Nach der 3. kontrolle musste ich unbedingt den 25%, oder waren es 35%? knapp der neben der strecke lag antesten. Dieses stück kannte ich noch von der holländischen tecklenburg rundfahrt. Über tecklenburg ging es dann mit etwas windunterstützung ins schöne münsterland zurück.
Zum schluss trafen wir dann an der letzten kontrolle leo bröker, der „straßenchef“ des MS giros. Als ich ihm erzählte, dass wir uns 1994 in viechtach getroffen haten und meinen namen nannte, sagte er: dann bist aus vreden und lehrer. Wahnsinn, was der mensch für ein gedächtnis hat.
Im ziel gabs dann den lohn der radelei…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s