NachMeran

…als erholungstour geplant ging es durch die apfelplantagen richtung meran auf dem etschradweg am fluss entlang. Die abfahrt von algund auf der straß nach meran war klasse. Nach dem sightseeing in der stadt führte uns der weg über dorf tirol nach algund zurück. Um den radweg zu vermeiden haben wir nebenwege gesucht und gefunden… Das war auf jeden fall abwechslungsreiche als die offizielle „rennpiste“. Bei latsch erwartete uns dann wieder mal die obstdusche… Da es hier im tal wohl lange nicht geregnet hatte bewässerten die obstbauern ihre plantagen mit sprinkleranlagen ;-( Für radfhrer kein vergnügen! Aber das war die einzige nässe während der südtirol tage.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s