GiroStilfserJoch

…von laas aus starteten wir am morgen richtung giro. Ab prad folgten wir der original girostrecke auf den umbrailpass. Viele, viele radsportbegeisterte waren unterwegs… Das wetter war zwar nicht so schön wie am sonntag, aber es war trocken. Toll war der anblick der schneeserpentinen am umbrailpass. 3 km weiter waen wir dann am stelvio, wo wir auf den giro warteten… Hier war der bär los! Nach der überfahrt des pelotons ging es dann zurück zum umbrailpass um die radler auf dem weg ins ziel nach bormio noch einmal zu sehen. Nach der durchfahrt der spitzengruppe rollten wir die 48 kehren  über den stelvio zurück ins basislager. Die letzten kilometer ab prad gab es diesmal rückenwind 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s