FrischGeduschtUndGefönt

…trocken begann es, aber auch schon am strat spürte man den gegenwind. Immer schön aus nordost, genau dahin, wo ich auch hin wollte ;-(. Auf den spuren verschiedener RTF’s gings richtung kleve. Inzwischen kenne ich mich durch die vielen touren in der gegend dort ganz gut aus. Hinter emmerich dieses mal den weg über megchelen genommen um über die smokkelroute nach anholt zu kommen. Hier setzte dann auch der regen ein, der bis vreden anhielt. Trotzdem wars schön 😉

Advertisements