TeutoTour

…direkt in vreden gestartet war es eine starke tour mit andreas zusammen. 12° am start um 7 uhr waren angenehm und ab 10 uhr wurde es richtig warm. Die erste große pause machten wir in tecklenburg mit lecker kuchen bzw. schinkenbrötchen für andreas. Weiter ging es auf den spuren der tecklenburg rundfahrt richtung lienen. Nach der malepartus abfahrt schob uns dann der wind durchs münsterland. Bei strahlend blauem himmel gings richtung westen. Lecker eis gabs noch in eggerode ;-))
Knaller im wahrsten sinne des wortes war aber der abschluss: fast direkt vor haustür habe ich mir nen dicken nagel eingefangen. und der mantel hatte erst drei touren hinter sich ;-((

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s