Auf ein B(a)elchen

…trotz der schlechten wetteraussichten ne tour zum belchen gewagt und gewonnen 😉 …das rheintal war noch sonnig, aber richtung belchen zog es sich doch immer mehr zu. In jogicity traf ich einen stadtlohner, der mich freundlicher weise ablichtete. Die gipfelspitze des belchen war heute nebel verhangen, aber der blick ins rheintal war noch recht sonnig. Also flott über das wiedener eck durchs münstertal zum campinplatz… Dort war es wieder angenehm warm… Der regen kam dann etwas später 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s